Ja zum Jahrbuch

Als eifriger Konsument von Caschys Blog las ich kürzlich seinen Artikel über Yearbook Yourself. Dort lädt man ein Foto – vorzugsweise von sich selbst – hoch und kann es im amerikanischen Jahrbuchstil über die Jahre 1950 – 2000 verfremden lassen. Ich habe das ausprobiert und die Ergebnisse mal zur Begutachtung hierher geworfen. Was man nicht alles für eine Verlinkung in einem guten Blog tut. ;o)yearbook

close
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://realbilly.de/2009/09/ja-zum-jahrbuch/

3 Kommentare

2 Pings

    • florian auf 23. September 2009 bei 23:21

    alles klar, danke für die info!

    bezüglich der geschmackvollen bilder: ich kannte yearbook yourself bereits, von daher wusste ich ja schon was mich (in etwa) erwartet 😉

    • Rainer auf 23. September 2009 bei 16:20
      Autor

    Ach, ich dachte jetzt kommt ein begeisterter Kommentar die geschmackvollen Fotos betreffend – stattdessen nur eine technische Frage. 😉
    Ganz einfach: Google Picasa bietet diese Funktion. Ich mag diese Software ja sonst überhaupt nicht, aber für so eine Collage ist sie prima.

    • florian auf 23. September 2009 bei 15:31

    hi. womit hast du die collage erstellt wenn man fragen darf?

  1. […] Realbilly […]

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.