Durch die Jahrzehnte: Bad Blankenburgs runde Jubiläen (Oktober 2015)

Eingetragen bei: Bad Blankenburg, Chronik | 0

Nicht sehr viele Jubiläen habe ich für diesen Oktober gefunden. Hauptsächlich geht es um Gesundheit, Tiere und Wald – aber das spricht doch zumindest für Bad Blankenburg ….

Vor 40 Jahren: Oktober 1975
Blankenburg staubt ab
Die Bezirkshygieneinspektion Gera richtet ein acht Meßpunkte umfassendes Staubmessnetz in Bad Blankenburg ein. Die Messgläser werden monatlich ausgewechselt. Ein Jahr lang soll das Projekt andauern.

Vor 30 Jahren: 1. Oktober 1985
Schwester Agnes übernimmt
Der stellvertretende Bürgermeister Peter Winkler übergibt in Anwesenheit des Kreisarztes Dr. Dietrich Voigt eine neue Gemeindeschwesternstation in der Bahnhofstraße.

Vor 30 Jahren: Ende Oktober 1985
Gut gefedert
Die Bad Blankenburger Sparte “Ziergeflügel, Exoten und Kanarien” des Verbandes der Kleingärtner, Siedler und Kleintierzüchter (VKSK) veranstaltet in der Stadthalle wieder einmal eine Ausstellung.

Forstgarten der ehemaligen Forstfachschule Schwarzburg
Forstgarten der ehemaligen Forstfachschule Schwarzburg

Vor 10 Jahren: 1. Oktober 2005
Neue Herren des Waldes
Mit der Umstrukturierung der Forstämter im Landkreis geht die Gemarkung Bad Blankenburg vom Forstamt Schwarzburg zum neuen Forstamt Weißen-Paulinzella. Damit verliert Schwarzburg seine Bedeutung für die Forstverwaltung. Die seit 1946 dort ansässige Forstfachschule stellt 2008 den Betrieb ein.

Hinterlasse einen Kommentar