Wundervolle Zeiten

Eingetragen bei: Frau Krawuttke, Texte | 0

Was gibt es Neues? Naja, meine 7jährige Nichte war wieder einmal zum spielen hier und warf mittendrin die Bemerkung in die Runde: „Das ist ja echt wie von Zionenzeiten.“

Fast wie zu „Zonenzeiten“ kam ich mir ja die letzten Wochen auch beim rosa Riesen vor. Nach Browser- und Domain-Name-Hijacking, gibt es wohl nun mittlerweile auch T-Com-Account-Hijacking. In meinem online einsehbaren T-Com-Konto steht als Inhaber immernoch eine Person, die meine geschlechtsspezifische Anrede (Herr) und Frau Krawuttkes Vornamen (weiblich), sowie meinen Nachnamen trägt. Ich bin aber einfach zu kampfesmüde um das noch irgendwie zu ändern. Vermutlich läuft da unter acht Warteschleifenanrufen sowieso überhaupt nichts und die T-Com-Wartemelodie kann ich schon freihändig mitsingen – alle Strophen! – obwohl sie gar keinen Text hat. Aber vielleicht denke ich mir ja mal einen aus.

Ach! – ehe ichs vergesse: Frau Krawuttke kann telefonieren! Und sogar von ihrer Wohnung aus. Und sogar mit einer eigenen Nummer! Na wenn das mal kein Wunder ist.

T-Com – und Sie werden ihr Wunder erleben!

Hinterlasse einen Kommentar